Windows Update kann nicht nach Updates suchen, da der Dienst nicht ausgeführt wird

Problem:
Windows Update scheitert unter Ausgabe der Fehlermeldung Windows Update kann nicht nach Updates suchen, da der Dienst nicht ausgeführt wird. Ein schneller Blick in die Dienstekonsole straft diese Fehlermeldung jedoch Lügen, denn der Dienst läuft.

Mögliche Lösungen:
1. Microsoft Fixit versuchen. Wird wahrscheinlich (da der Dienst ja läuft) nicht viel bringen.
2. (auch nicht immer zu emfehlen) Selbst bei frisch installierter Maschine Befall mit schädlicher Software vermuten, alles platt machen, neu installieren, aktualisieren – um hernach wieder mit dem gleichen Problem konfrontiert zu werden. 😉
3. (zumindest bei Geräten von Lenovo) Prüfen, ob – auf welchem Weg auch immer – der Intel Matrix Storage Manager auf dem Gerät installiert ist. In diesem Fall im Gerätemanager dem HDD-Controller einen Besuch abstatten und zum vorher installierten Treiber zurückkehren. Windows Update wird daraufhin mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder funktionieren.

PS: Im Lenovo-Forum existiert ein im Jahr 2009 gestarteter Thread, der sich des Themas annimmt. Um so erstaunlicher ist es, dass Lenovo z.B. mittels des hauseigenen Hilfsprogramms System-Update den problematischen Treiber bis heute zur Installation anbietet. 🙁

Hinterlasse eine Antwort